In meinen pferdegestützten Coachings begleite und inspiriere ich Einzelpersonen, Unternehmen, Führungskräfte und Teams. Pferde sind dabei Mittler, weil sie

  • uns immer sofort eine Rückmeldung geben und uns dabei nie anlügen.
  • nicht nachtragend sind, denn sie leben im Augenblick.
  • soziale Wesen sind, in einem Herdenverband leben und natürliche Autorität anerkennen.
  • ihre Reaktionen zu 80% non-verbal zeigen

Menschen haben oft Angst, ihr Gesicht zu verlieren, sich zu blamieren oder falsch verstanden zu werden. Pferden ist das alles egal, wir bekommen daher ein ehrliches Feedback.

Durch die non-verbale Kommunikation mit dem Pferd wird das eigene Verhalten gespiegelt. Die wahre innere Haltung kann unmittelbar an der Reaktion des Pferdes abgelesen werden. Dadurch lernt man sehr viel über sich selbst.

Hier hilft pferdegestütztes Coaching:

  • Stressreduktion
  • Entscheidungsfindung
  • non-verbale Kommunikation
  • Führungskräfte-Training
  • Team-Building
  • Nähe-Distanz-Probleme
  • Probleme in Partnerschaft und Familie
  • mehr Selbstbewusstsein

Vor allem aber; man darf hier ganz ohne Leistung – ohne ein Richtig oder Falsch – einfach sein. Das bedeutet, wir blicken auf den ganzen Menschen und das ohne Leistungsanspruch.

Pferdegestütztes Coaching

Gesundheitsförderung – Mentaltraining